Professionelle Fußpflege

Ihre Füße tragen Sie durchs LebenSchenken Sie ihnen die Beachtung, die sie verdienen!


Gönnen Sie sich und Ihren Füßen deshalb eine Auszeit und lassen Sie sich verwöhnen. Egal ob Sie sich eine Wellness-Fußpflege gönnen oder eine professionelle Fußpflege benötigen. Unsere Aufgabe ist es, Ihre Füße zu pflegen und damit Ihre Mobilität und Ihre Lebensqualität wieder herzustellen. Eine gute Fußpflege ist nicht nur eine Frage der Ästhetik, sie beugt durch entsprechende Beratung und fachgerechte Behandlung auch schwerwiegenden Folgeschäden vor. Lassen Sie es nicht soweit kommen, denn Vorbeugen ist besser als Heilen.

 

Eingewachsene Fußnägel

Am häufigsten kommen eingewachsene Fußnägel an den großen Zehen vor. Häufig sind falsch geschnittene Fußnägel die Ursache, bei denen sich der Nagelrand in das Nagelbett schiebt und zu Entzündungen führt. 

Hilfe bei eingewachsenen Fußnägeln

Die VHO-Osthold Methode PERFECT hilft schnell und sanft. Die Anwendung ist selbst am stark entzündeten Nagel nahezu schmerzlos. Die VHO-Osthold-Spange PERFECT wird bei leichten Fällen vorbeugend angewandt und bei schweren Fällen dient sie dazu eine schmerzhafte Operation zu vermeiden.

 

Die Vorteile der VHO-Osthold-Spange PERFECT liegen darin begründet:

  • sofortiges Nachlassen der Schmerzen
  • Vermeidung schmerzhafter Operationen
  • kein Krankenstand
  • keine Beeinträchtigung in den Schuhen
  • Sie können umgehend wieder Ihren Sport betreiben. 
VHO Osthold Spange

 Die VHO-Osthold-Spange PERFECT wird durch Vorlage eines Rezeptes und eines Kostenvoranschlages gegebenenfalls von Ihrer Krankenkasse zum Teil oder vollständig übernommen. Bei Bedarf wird dabei mit dem entsprechenden Arzt zusammen gearbeitet.

Abklingende Entzündung bei eingewachsenem Nagel

Fußdeformitäten

Weicht die Form eines Fußes von der normalen Form ab, so spricht man von Fußdeformitäten. Hierbei sind in der Regel die Absenkung der Fußgewölbe betroffen, insbesondere des vorderen Quergewölbes. Durch das Absenken der Gewölbe können der Senk-, Platt- und Spreizfuß entstehen. Dadurch kann es zu schmerzhaften Veränderungen der Füße kommen. Auch das vielen Menschen bekannte Hühnerauge, das sich auf den Zehen oder in den Zehenzwischenräumen bilden kann, ist eine Folge hiervon.

Hallux valgus

Die Folgeerscheinung des Spreißfußes ist zum Beispiel der so genannte "Hallux valgus", der Schiefstand des großen Zehs, unter dem auch schon viele junge Menschen schmerzhaft leiden können. Im Ansatz kann der "Hallux valgus" mit dem Kinesiotaping Hallux valgus sowie mit gezielten Gymnastikübungen behandelt werden. Jedoch auch hier gilt: Vorbeugen im Ansatz ist besser als Heilen.  

Hilfe bei Hallux valgus

Schrunden

Schrunden sind feine Risse, die vorwiegend im Fersenbereich auftreten. Die zunächst oberflächlichen Risse können bei Nichtbehandlung tiefer ins Gewebe eindringen und zu Beschwerden führen.  

Behandlung gegen Schrunden

Rollnägel (auch Röhren- oder Tunnelnägel)

Unter Rollnägeln (auch Röhren- oder Tunnelnägel genannt) versteht man eine Nagelverformung, bei der sich der Nagelrücken übermäßig wölbt. Die Verformung kann so stark werden, dass der Nagel ins Nagelbett einwächst und es zu Entzündungen kommt. Rollnägel können erblich bedingt sein oder durch Medikamenteneinahme oder Hormonumstellungen auftreten. Auch mit dem Alter steigt die Häufigkeit von Rollnägeln, sie können aber auch schon bei Kindern auftreten.

 

Um Komplikationen zu verhindern, ist es wichtig, dass Rollnägel im Rahmen der professionellen Fußpflege regelmäßig fachmännisch gekürzt werden. Das verhindert das Einwachsen der Nägel und das Entstehen von schmerzhaften oder gar eitrigen Entzündungen, die oftmals zur Folge haben, dass der Nagel durch den behandelnden Arzt gezogen wird.

 

Nagelpilz

Um festzustellen, ob es sich tatsächlich um einen Nagelpilz handelt, ist der Besuch beim Dermatologen unumgänglich. Dort wird dann eine Probe des befallenen Nagels entnommen und eine Pilzkultur angelegt, um die Erregerart eines möglichen Pilzes zu bestimmen. Es ist deshalb so wichtig zu wissen, ob es sich tatsächlich um einen Nagelpilz handelt, da auch andere Erkrankungen optisch ähnlich aussehen können. Die klassische Pilzbehandlung würde daher ihre Wirkung verfehlen.

Behandlung von Nagelpilz

 

Folgende Erkrankungen oder Einflüsse können ähnlich wie ein Pilz aussehen und zu Nagelveränderungen führen:

 

  • bakteriellen Erkrankungen
  • Schuppenflechte am Nagel
  • Knötchenflechte am Nagel
  • arterielle Durchblutungsstörungen
  • Diabetes mellitus
  • Rauchen
  • chemische Reize
  • Stoffwechselstörungen
  • hormonelle Veränderungen
  • Chemotherapie

Warum sollte ein Nagelpilz (Nagelmykose) unbedingt behandelt werden?

Die Menschen empfinden Nagelpilz als ein sehr lästiges optisches Problem. Eine Behandlung ist jedoch nicht nur wichtig, um einen Übergriff des Nagelpilzes auf die Haut (Hautpilz) zu vermeiden, sondern auch weil der Betroffene für seine Umgebung eine Infektionsquelle darstellt. Die Gefahr bei Fortschreiten des Pilzes (Mykose) besteht darin, dass man sich Verletzungen zuführen kann, durch die Bakterien in den Körper gelangen können (Gefahr einer Blutvergiftung oder Wundrose), es kann zu Scherzen kommen und zu Veränderungen des Nagelbetts, dies zum Einwachsen der Nägel führen kann.

 

Haben sich die Kunden für eine gezielte Behandlung des Nagelpilzes entschieden, steht und fällt der Erfolg der Therapie mit dem gründlichen und regelmäßigen Abtragen befallener Nagelsubstanz mittels entsprechender Fräzer und Instrumente des Fußpflegers. Eine zusätzliche Behandlung mit antimykotischer Mittel ist unumgänglich.

Bei regelmäßiger Behandlung sind die Erfolgsaussichten als gut einzustufen, leider ist hierbei Geduld vorausgesetzt. Aber am Ende wird man durch wieder schöne und vorzeigbare Nägel belohnt.

Gesunde Füße dank präventiver Fußpflege

Angebote & Preise*

  • Fußbad
  • Kürzen und Schleifen der Nägel
  • Hornhautentfernung
  • Schrunden
  • Hühneraugen
  • Dornwarzenbehandlung
  • Kinesiotaping Hallux valgus
  • Pilzbehandlung (nach Diagnose beim Dermatologen)
  • eingewachsene Nägel
  • Nagelkorrekturen
  • Nagelkorrekturspange (VHO-Spange)
  • Beratung Fußpflege
  • Beratung Druckentlastung
  • Beratung Fußgymnastik mit Greifübungen
  • Füße eincremen

ab 35,00  

  • Kinderfußpflege ab 15,00 €

 

Die Preise sind individuell und richten sich nach dem erforderlichen Aufwand.

 

Terminvereinbarung

Monika Bier: Tel. 0162-2818276

kontakt@nagelstuebchen.info


Kontakt

Nagelstübchen

Hauptstraße 7

76287 Rheinstetten

 

Monika Bier

Tel. 0162-2818276

 

Filiz Torunlar

Tel.0172-1616053

 

So finden Sie uns...

Öffnungszeiten & Terminvereinbarung

Wir machen Termine nach Vereinbarung, um unseren Kunden eine zeitlich   größtmögliche Flexibilität zu bieten und Wartezeiten zu vermeiden. 

Unsere Kontaktdaten...

Aktuelles



*Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.